Sie haben tatsächlich alte Fotos für uns? Klasse!

Wir freu­en uns, dass Sie uns Ihre Fotos vom Juis­ter Bahn­hof zur Ver­öf­fent­li­chung auf der Web­sei­te des Freun­des­krei­ses Juis­ter Bahn­hof zur Ver­fü­gung stel­len. Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis, dass wir nur Fotos anneh­men, an denen Sie das Urhe­ber­recht besit­zen. Frem­de Fotos oder gar im Inter­net „gefun­de­ne“ dür­fen wir nicht ver­wen­den.

Was, warum, wie und so weiter …

Für unse­re geplan­te Samm­lung möch­ten wir ger­ne Ihre alten Fotos ver­wen­den. Wir wer­den Ihre Fotos sorg­fäl­tig in einer Gale­rie prä­sen­tie­ren. Damit das alles sei­ne Rich­tig­keit hat, haben wir die wich­tigs­ten Fra­gen für Sie zusam­men­ge­stellt.

Urheberrecht — worum geht es da?

Wir dür­fen Ihre Fotos nur ver­öf­fent­li­chen, wenn Sie uns das Recht dazu ein­räu­men. Was bedeu­tet das? Nun, Sie müs­sen vor allem das Recht an dem Foto haben. Des­halb laden Sie bit­te nur Fotos hoch,

  • die Sie selbst gemacht haben oder
  • die Sie geerbt haben (dann ist das Urhe­ber­recht auf Sie über­ge­gan­gen).

Wenn Sie Fotos hoch­la­den, dann fra­gen wir Sie dazu noch­mal und bit­ten Sie, uns zu ver­si­chern, dass Sie das Urhe­ber­recht besit­zen.

Warum benötigen wir Ihre Daten?

Damit wir Ihre Fotos hier ver­öf­fent­li­chen kön­nen, benö­ti­gen wir eini­ge Daten von Ihnen — es geht dabei ums Urhe­ber­recht. Um auf der siche­ren Sei­te zu sein, benö­ti­gen wir Ihre Erklä­rung, dass Sie das Urhe­ber­recht an dem oder den ein­ge­reich­ten Fotos haben. Eine sol­che Erklä­rung ohne Ihren Namen und Ihre Kon­takt­da­ten wäre natür­lich witz­los.

Ganz wich­tig: Wir ver­si­chern Ihnen, Ihre Daten nicht wei­ter­zu­ge­ben, sicher auf­zu­be­wah­ren und bei Ver­lan­gen wie­der löschen. Auf unse­re Daten­schutz­richt­li­nie ver­wei­sen wir.

Nennen wir Ihren Namen?

Natür­lich ist es inter­es­sant, wenn man zu einem Foto Infor­ma­tio­nen fin­den kann. So ist es bei­spiels­wei­se auch inter­es­sant, den Namen der oder des Foto­gra­fen zu erfah­ren. Wenn Sie aber nicht aus­drück­lich zustim­men, wer­den wir Ihren Namen neben Ihrem Foto selbst­ver­ständ­lich nicht ver­öf­fent­li­chen.

Geben Sie die Fotos weiter?

Nein, selbst­ver­ständ­lich geben wir Ihre Fotos nicht wei­ter. Wir ver­si­chern Ihnen, dass wir Ihre Fotos nur im Rah­men die­ses Online-Auf­tritts des Freun­des­krei­ses Juis­ter Bahn­hof ver­öf­fent­li­chen wer­den. Wir wer­den kei­ne Dru­cke der Fotos anfer­ti­gen und sie nie­man­dem wei­ter­ge­ben.

Welche Qualität müssen die Fotos haben?

Grund­sätz­lich ist die Qua­li­tät der Fotos egal. Ein gutes Foto ist ein gutes Foto — auch, wenn es klein oder leicht unscharf ist. Gera­de alte Fotos oder Urlaubs­bil­der aus den spä­ten Bahn­hofs­zei­ten sind nicht immer in bes­ter Qua­li­tät zu haben.

Werden die Fotos bearbeitet?

Wenn nötig, wer­den wir Farb­sti­che ent­fer­nen, Kon­trast­ver­bes­se­run­gen und tech­nisch not­wen­di­ge Grös­sen­an­pas­sun­gen vor­neh­men.

Bekomme ich ein Honorar?

Der Freun­des­kreis Juis­ter Bahn­hof macht sei­ne Arbeit ehren­amt­lich. Ein Bud­get für Fotos haben wir nicht. Des­halb kön­nen wir für die Ver­öf­fent­li­chung Ihrer Fotos kein Hono­rar zah­len.

Kann ich der Veröffentlichung später widersprechen?

Sie räu­men uns kein unwi­der­ruf­li­ches Recht zur Ver­öf­fent­li­chung ein. Somit kön­nen Sie der Ver­öf­fent­li­chung Ihrer Fotos wider­spre­chen. Tun Sie das bit­te per eMail oder auf pos­ta­li­schem Weg. Nach Über­prü­fung, ob der Ein­wand tat­säch­lich von Ihnen stammt, wer­den wir Ihre Fotos von unse­rer Web­sei­te ent­fer­nen.

Ist das nicht zu viel Arbeit für mich?

Nein, ist es nicht — auch wenn das For­mu­lar viel­leicht abschre­ckend aus­sieht. Und beden­ken Sie: Sie machen das für einen guten Zweck. Da sind ein paar Minu­ten doch gut inves­tiert, oder?

Wenn Sie die Fotos auf Ihrem Com­pu­ter haben, dann ist alles mit weni­gen Ein­ga­ben und Klicks zu erle­di­gen. Fan­gen Sie ein­fach oben an:

  • Geben Sie Ihre per­sön­li­chen Daten an.
  • Ent­schei­den Sie sich, ob Ihr Name/Wohnort neben dem Foto ste­hen soll (Häk­chen set­zen oder nicht).
  • Suchen Sie die Fotos her­aus.
  • Tra­gen Sie das Ent­ste­hungs­jahr zum jewei­li­gen Foto ein — wenn Sie es ken­nen.
  • Ver­si­chern Sie uns, dass Sie die Rech­te an den Fotos haben (Häk­chen set­zen).
  • Geben Sie uns das Recht, Ihre Fotos hier zu ver­öf­fent­li­chen (Häk­chen set­zen).
  • Akzep­tie­ren Sie unse­re Daten­schutz­richt­li­nie (Häk­chen set­zen).

Nun noch auf den Knopf „Sen­den“ kli­cken — das war’s!

Kann ich Ihnen auch Papierabzüge oder Dias schicken?

Selbst­ver­ständ­lich! Wir freu­en uns sogar beson­ders über alte Fotos aus der Zeit vor der digi­ta­len Foto­gra­fie! Wir wer­den Ihre alten Schätz­chen dann digi­ta­li­sie­ren und in die Gale­rie auf unse­rer Web­sei­te auf­neh­men.

Unse­re Post­an­schrift fin­den Sie →hier.

Haben Sie noch Fragen?

Soll­ten Sie noch Fra­gen zum The­ma haben, so set­zen Sie sich bit­te mit uns in Ver­bin­dung. Kon­takt­mög­lich­kei­ten fin­den Sie →hier.

Ihr Online-Team vom Freun­des­kreis Juis­ter Bahn­hof

Hier geht’s los:

Ihre Daten

Wir benö­ti­gen Ihre Kon­takt­da­ten des­halb, weil wir ohne die­se nicht über­prü­fen kön­nen, ob die hoch­ge­la­de­nen Fotos tat­säch­lich Ihnen gehö­ren.

Fotos hochladen

Als Datei­for­ma­te sind nur jpg oder png mög­lich. Es kön­nen maxi­mal drei Fotos gesen­det wer­den. Ein Foto darf nicht grös­ser sein als 4 MB.

Ich bestä­ti­ge, dass ich an allen hoch­ge­la­de­nen Fotos das Urhe­ber­recht besit­ze.
Ich räu­me dem Freun­des­kreis Juis­ter Bahn­hof das Nut­zungs­recht an den von mir hoch­ge­la­de­nen Fotos ein. Dar­un­ter fal­len auch klei­ne Anpas­sun­gen wie Kon­trast­ver­bes­se­run­gen, Ent­fer­nen von Farb­sti­chen oder tech­nisch not­wen­di­ge Grös­sen­an­pas­sun­gen. Das Nut­zungs­recht an den von mir hoch­ge­la­de­nen Fotos kann ich jeder­zeit pos­ta­lisch oder per eMail wider­ru­fen.

Datenschutz

Wir neh­men Daten­schutz ernst und Sie müs­sen wis­sen, was wir mit den von Ihnen ein­ge­ge­be­nen Daten machen. Des­halb:

Die Daten­schutz­richt­li­nie habe ich zur Kennt­nis genom­men. Mit der Nut­zung die­ses For­mu­lars erklä­re ich mich mit der Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung mei­ner hier ein­ge­ge­be­nen Daten durch den Freun­des­kreis Juis­ter Bahn­hof ein­ver­stan­den.

Privacy Preference Center

    Necessary

    Advertising

    Analytics

    Other